Vortrag und Diskussion

Themenabend zu Leihmutterschaft/Adoption

Neue Chancen für ungewollt Kinderlose versus Frauen als vermietete Gebärmutter

Ricky Martin hat’s getan, Elton John hat’s getan – sie haben sich ihren Kinderwunsch per Leihmutterschaft ermöglicht. Während es für lesbische Frauen eine weitaus geringere Hürde ist, sich eine notwendige Samenspende zu besorgen, stehen schwule Männer biologisch in der Sackgasse. Sie können kein Kind austragen.

Leihmutterschaft ist in Deutschland gesetzlich nicht erlaubt und die Diskussion darum ist kontrovers, wenn sie denn überhaupt geführt wird.

Wir wollen sie an diesem Abend führen und mit Euch neben den nötigen Informationen die „Pros“ und „Contras“ zur Leihmutterschaft diskutieren.

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare. Schreibe den Ersten.

Kommentar schreiben

Anmelden – Registrieren

Anmelden
Passwort vergessen?
Signup