offener Treff

Die Regenbogenfamiliengruppe Göttingen lädt ein zum Kennenlernen

Offenes Treffen mit kurzem Filmbeitrag über das Leben von Regenbogenfamilien

Regenbogenfamilien sind seit 2009 im Duden vermerkt und seit 2011 auch in Göttingen als Gruppe angekommen. In der Regenbogenfamiliengruppe treffen sich lesbische und schwule Menschen, die mit Kinderwunsch oder bereits vorhandenen Kindern in unterschiedlichen Familienformen als Single oder Paar leben. Regenbogenfamilien werden in den Medien unterschiedlich dargestellt, aber wie leben sie wirklich?

Die Regenbogenfamiliengruppe Göttingen lädt Euch zu Kaffee, Kuchen und Kinder(wunsch)kommunikation ein. In dieser gemütlichen Runde sollen zudem kurze Dokumentarfilmbeiträge interessante Einblicke in den Alltag lesbischer und schwuler Paare geben und diese Familien, wie auch uns, zu Wort kommen lassen.

Wir freuen uns auch über Zuwachs für unsere Gruppe!

Diese Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen in Zusammenarbeit mit dem Schwulen Forum Niedersachsen und dem VNB.

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare. Schreibe den Ersten.

Kommentar schreiben

Anmelden – Registrieren

Anmelden
Passwort vergessen?
Signup