Workshop

Erstellung von Bilderbüchern für Kinder zum Thema gleichgeschlechtliche Liebe, Bisexualität, Transsexualität und alternative Familienentwürfe

In Kinderbüchern sind die Themen gleichgeschlechtliche Liebe, Bisexualität, Transsexualität und alternative Familienentwürfe stark unterrepräsentiert. Das bürgerliche Familienmodell aus Vater-Mutter-Kind ist hier nach wie vor die Regel. In unserem Workshop wollen wir uns gemeinsam die wenigen Kinderbücher, die hier eine Ausnahme darstellen, ansehen und eigene Ideen entwickeln. Dabei soll geschnipselt, geklebt, gezeichnet und getextet werden. Kreativität und Spaß stehen im Vordergrund. Bei Interesse sind Verabredungen zu weiteren Terminen möglich, bei denen Überlegungen zur Umsetzung der entstandenen Bücher angestellt werden könnten.

Die Teilnehmer*innenzahl ist nicht begrenzt, bei großem Interesse werden wir in mehreren Kleingruppen arbeiten. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare. Schreibe den Ersten.

Kommentar schreiben

Anmelden – Registrieren

Anmelden
Passwort vergessen?
Signup