Vortrag und Diskussion

Queer it up, Europe! LGBTQ-Belange gehören auf die politische Agenda Europas

mit Micah Grzywnowicz

Bei "Queer it up!" bekommt Ihr eine Führung durch Europa mit seinen wichtigsten LGBTQ-Themen, vom Verhalten gegenüber LGBTQs bis zur rechtlichen Anerkennung des Geschlechts bei Transpersonen und dem Zugang zu medizinischer Versorgung und Bildung. Dabei werden auch einige Beispiele von gelungenen Strategien aus verschiedenen europäischen Ländern vorgestellt. Der Vortrag soll dazu beitragen, uns Aktivist*innen unsere derzeitigen und künftigen Betätigungsfelder klar vor Augen zu führen, damit wir auch in Zukunft gut und sinnvoll weiterarbeiten können.

Micah Grzywnowicz ist eine Transperson und arbeitet auf dem Gebiet der Menschenrechte. Sier konzentriert sich besonders auf die Förderung der Emanzipation von LGBTQ durch Gleichberechtigung und neue Wegen in der Bildung. Der Hauptanteil von Micahs Arbeit entfällt dabei auf Trans- und Geschlechterfragen, Inklusion und Kapazitätenauf- und -ausbau, und sier ist auch als Ausbilder*in im Jugendbereich in ganz Europa tätig. Micah studiert Völkerrecht und ist studentische*r Forscher*in im Büro des Menschenrechtsbeauftragten des Europarats. Nebenbei ist Micah DJ*ane für Hiphop, R'n'B und Elektro und verbastelt alles in einen queeren Mix.

Hörsaal 002

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare. Schreibe den Ersten.

Kommentar schreiben

Anmelden – Registrieren

Anmelden
Passwort vergessen?
Signup